Adrenalin pur beim FIS Weltcup in Cortina d'Ampezzo

 

Im Januar ist es wieder soweit: zum 30. Mal findet in Cortina d’Ampezzo der Ski Weltcup der Damen statt und die internationale Weltelite des Alpinskis gibt sich in den Dolomiten ein Stelldichein. Die Wettrennen werden vom 20.-22. Januar im Super G und Downhill auf der „Tofane“ ausgetragen. Die Rennstrecke „Olimpia delle Tofane“ gehört zu den renommiertesten Abfahrten im Profiski: hier wurden 1956 die Rennen der Herren bei den Olympischen Winterspielen ausgetragen und seit 1974 ist sie regelmäßig Schauplatz des Weltcups der Damen. Besucher können sich auf der offiziellen Seite des Weltcups ihre Tickets für das Sportereignis sichern, um bei den Rennen live dabei zu sein. Eine grandiose Stimmung wartet auf alle, die zum Weltcup nach Cortina kommen – ein Vorgeschmack auf die Olympischen Winterspiele 2026!

 

https://www.italia.it/en/veneto/belluno/things-to-do/evento-cortina-d-ampezzo-fis-ski-world-cup-2023