Neue interaktive App „Basilicata Free to Move“

 

Das regionale Fremdenverkehrsamt APT Basilicata hat eine interaktive App für Smartphones und Tablets entwickelt, die es ermöglicht die süditalienische Region an Hand von 21 Rad- und Fußgängerrouten nachhaltig zu entdecken. Die App ist interaktiv, in mehreren Sprachen verfügbar und aktualisierbar.


"Basilicata Free to Move" ist für mobile Geräte (Smartphones und Tablets) konzipiert und enthält insgesamt 1729 km und 21 Routen, die Dörfer und touristische Sehenswürdigkeiten verbinden oder ausweisen; sie informiert über Fahrradhotels und -restaurants und fügt Open-Air-Aktivitäten sowie weitere Services wie Fahrradgeschäfte und -werkstätten hinzu und bietet eine rasche und einfache Orientierung auf den Radwegen in der Umgebung. Auf der interaktiven Karte kann die Position auf der Route zudem über das GPS des Geräts auch ohne Internetverbindung angezeigt werden und ermöglicht den Download von Karten ohne Verbrauch von Datenvolumen. Bei Abweichung von der Route wird man per Benachrichtigung gewarnt, und es besteht die Möglichkeit, Probleme auf den Reiserouten durch automatische Übermittlung der GPS-Position zu melden. Hotels, Services und Sehenswürdigkeiten entlang der Routen sind auf der Karte eingezeichnet und können mittels der „GoTo“-Funktion über den Smartphone-Navigator kontaktiert werden.


Die Region Basilikata liegt im sonnigen Süden Italiens zwischen Kampanien, Apulien und Kalabrien und beeindruckt mit abwechslungsreichen Naturlandschaften, von den Küsten am Ionischen und Tyrrhenischen Meer bis zur Bergkette der Apenninen, die mittels der neuen App auf entschleunigte Weise entdeckt werden können.


Weitere Infos unter: App Basilicata FreetoMove negli store Android e iOS - Basilicata Turistica