Neue Flugverbindung ab Deutschland nach Bozen


Trentino-Südtirol ist künftig direkt per Flugzeug erreichbar. Die neu gegründete Südtiroler Regionalfluglinie SkyAlps bedient den Flughafen Bozen. Geflogen wird je zweimal wöchentlich ab dem 30.06.21 ab Berlin sowie ab dem 02.07.21 ab Düsseldorf. In Kürze wird auch die Strecke Hamburg-Bozen bedient werden.

 

SkyAlps versteht sich dabei als Botschafter der Alpen und möchte durch hervorragenden Service und beste Qualität überzeugen. Geflogen wird mit Maschinen vom Typ De Havilland Dash DH-8-Q400, einem modernen, extra leisen Regionalflugzeug mit 78 Passagierplätzen. 15 kg Aufgabegepäck, 8 kg Handgepäck sowie Bordsnacks sind stets inklusive.

 

Flüge von SkyAlps werden in Zukunft direkt unter www.skyalps.com sowie in ausgewählten Reisebüros und Buchungsplattformen verfügbar sein.