Sehnsuchtsziel Italien – Mit einer groß angelegten Kampagne will die Italienische Zentrale für Tourismus Lust auf das Urlaubsland machen

 

Frankfurt am Main, 14. Juni 2021 – „Sehnsucht nach dem puren Dolce Vita?“, wird der Zuschauer gefragt. Und am liebsten würde wohl jeder, der die neue Kampagne der Italienischen Zentrale für Tourismus (ENIT) sieht, laut „Ja“ rufen und sich auf den Weg in das Belpaese machen. Und genau darum geht es bei der groß angelegten Italien-Kampagne, zu der auch ein TV-Spot gehört: Sie solle zum Urlaub im südeuropäischen Land verführen. 

 

„Mit unserer crossmedialen Image-Kampagne wollen wir über verschiedene Kanäle die Lust auf Italien und darauf, das Leben zu genießen, wecken“, erläutert Antonella Rossi, Leiterin des ENIT-Büros in Frankfurt. Dabei greifen die Produzenten das Motto der Sehnsucht in verschiedenen Situationen auf und zeigen Motive, die unterschiedliche Zielgruppen ansprechen. Die TV-Kampagne in der ARD läuft bis zum 10. Juli im Nachmitttag- und Vorabendprogramm. Zwischen dem 21. Juni und dem 14. Juli ist sie zusätzlich im ZDF zu sehen. Zudem läuft aktuell eine inspirierende Video- und Social-Media-Kampagne sowie eine Reihe von Print- und Online-Maßnahmen. 

 

Hier geht's zum TV-Spot: 

 

... und hier zu den Online-Spots, welche auch auf unseren Social-Media Kanälen ausgespielt wird: