ENIT eröffnet Dependance in München

Die Italienische Zentrale für Tourismus ENIT eröffnet im Januar 2019 eine neue Vertretung in der bayerischen Hauptstadt. Das Büro im Italienischen Kulturinstitut in der Hermann-Schmid-Str. 8 betreut Veranstaltungen, Kampagnen und Kooperation mit Reiseveranstaltern, privaten und öffentlichen Partnern, Pressevertretern und Reisebloggern. Monica Bonaspetti ist seit dem 02.01.2019 die neue Referentin von ENIT München. Sie hat ihr Masterstudium in Sprachwissenschaften und Internationalem Management in Brescia absolviert, spricht vier Sprachen fließend, hat ein Jahr lang in Australien gelebt und ist seit fast 10 Jahren in Deutschland beheimatet. Dort hat sie eine langjährige Berufserfahrung im Produktmanagement im Tourismus-Reiseveranstalter-Bereich gesammelt und war zuletzt als Portfolio Managerin für die Vermarktung des Katalogs einer der ältesten und renommiertesten Reiseveranstalter in Deutschland zuständig.

 

Kontakt:

c/o Italienisches Kulturinstitut
Hermann-Schmid-Straße 8
80336 München
Tel.: +49 89 746321 – 21
E-mail:
monaco@enit.it
monica.bonaspetti@enit.it