EDUCATIONAL TOUR „SOUTH CULTURAL ROUTES“ – MOLISE & KAMPANIEN, 15. – 18.09.2017

Im Rahmen des interregionalen Projekts „South Cultural Routes“ laden wir Tour Operators nach Kampanien und Molise ein. Kampanien steht für süditalienische Lebensfreude, weltberühmte archäologische Stätten wie Pompeji oder Paestum, das quirlige Neapel mit dem imposanten Vesuv sowie die malerische Amalfiküste und die Inseln des Golfs von Neapel. Unbekannter ist für viele die kleine Region Molise, die hierzulande vor allem durch den Roman und Film „Maria, ihm schmeckt‘s nicht“ in die Öffentlichkeit rückte. Die Landschaft ist geprägt von den Apenninmassiven, von stillen Bergdörfern, uralten Hirtenwegen und einem entschleunigten Rhythmus. Der Fokus der Reise liegt auf dem Erleben des Kulturerbes und auf einem „langsamen“ und nachhaltigen Tourismus.