Rundum wohlfühlen im Trentino

 

 

Kunst und Kultur



Aufgrund seiner geografischen Lage agierte die offene und dynamische Grenzregion seit frühester Zeit als Bindeglied zwischen den Kulturen. Kunst- und Kulturschätze der Region spiegeln dies auf eindrucksvolle Weise wider. Zu den Kunstschätzen gehören ungezählte Freskenmalereien in Kirchen und Kapellen gleichermaßen wie Kunstwerke der Fleimstaler Schule von Cavalese. Zu den berühmten Trentiner Künstlern zählen der Gründer des Pointillismus, Giovanni Segantini, sowie Fortunato Depero, der den italienischen Futurismus ins Leben rief.

 


Fünfzehn archäologische Parks, frühchristliche Baukunst in Trient sowie Hunderte von Burgen, Festungen und Schlössern aus Mittelalter und Renaissance, die zur Besichtigung einladen, sind Zeugen der wechselhaften Geschichte dieses Landstrichs. An lauen Sommerabenden sind sie stimmungsvolle Aufführungsorte für Konzerte und Theaterstücke oder geben Raum für interessante Ausstellungen.

 

 

Noch mehr Kultur finden Wissbegierige in den insgesamt 17 Museen des Trentino, darunter das naturwissenschaftliche Museum im historischen Palazzo Sardagna in Trient, dessen Sammlung bis in die Renaissance zurück reicht. Im Museum der trentinischen Sitten und Gebräuche in San Michele all´ Adige können Besucher Zeugnisse aus der Jahrhunderte alten Kultur der Gebirgsbauern bestaunen. In Roverto finden Kulturfans das MART, ein Museum für moderne und zeitgenössische Kunst, dessen Besuch für Kunstliebhaber ein Muss ist.

Für persönliche Katalog merken (?)

Musik- und Kunstfestivals


GenuaBei den gegebenen Festivals handelt es sich nur um eine Auswahl der wiederkehrenden kulturellen Veranstaltungen in dieser Region. Weitere Informationen erteilen Ihnen die örtlichen Fremdenverkehrsämter.

 

 

 

 

 

 

 

TRENTINO

Fiemme Ski Jazz
www.fiemmeskijazz.com
Valle di Fiemme

Für persönliche Katalog merken (?)