Toskana: Land für Ästheten, Gourmets und Kunstliebhaber

 

 

Kunststädte

 

Das Flair toskanischer Städte wie Florenz, Siena, Pisa oder Lucca schlägt jeden Besucher in seinen Bann. Großartige Bauten aus vielen hundert Jahren, vorwiegend aus Mittelalter und Renaissance, bestimmen das Stadtbild vieler Orte. Nicht zu übersehen sind die grandiosen Dombauten mit den typisch gestreiften Fassaden und den enormen Kuppeln. Heute profitiert man vom vergangenen Wettstreit der Städte um den größten und schönsten Dom.

 

  

 


Zur kulturellen Blüte gelangte die Toskana zwischen dem 14. und 16. Jahrhundert mit dem Humanismus und der Renaissance, die die Kultur und Kunst tiefgreifend erneuerten und sich von hier über fast ganz Europa ausbreiteten. Künstler wie Brunelleschi, Michelangelo, Raffael, Botticelli und Leonardo da Vinci arbeiteten hier und hinterließen einzigartige Kunstwerke, die heute Kunstliebhaber aus aller Welt anziehen. Auch kleinere Kunststädte wie San Gimignano, Volterra, Massa Marittima, Montepulciano oder Cortona warten mit beeindruckenden Kulturschätzen auf und sind überaus lohnenswerte Ziele.

 

Für persönliche Katalog merken (?)

Musik- und Kunstfestivals


GenuaBei den gegebenen Festivals handelt es sich nur um eine Auswahl der wiederkehrenden kulturellen Veranstaltungen in dieser Region. Weitere Informationen erteilen Ihnen die örtlichen Fremdenverkehrsämter.

 

 

 

 

 

 

 

TOSKANA

 

 

Arezzo Wave

www.arezzowave.com

Arezzo

 


Cantiere della Musica

www.flamlucca.it

Lucca

ContemporaneaCollineFestival

www.contemporaneacolline.it

Prato

Elba Jazz

www.elbajazz.it

Elba

Florence Dance Festival
www.florencedance.org

Florenz

Lucca Summer Festival

www.summer-festival.com

Lucca

 

Nextech Festival

www.nextechfestival.com

Florenz

Pistoia Blues Festival

www.pistoiablues.com

Pistoia

Premio Ciampi

www.premiociampi.it

Livorno

Sarteano Jazz & Blues

www.sarteanojazz.it

Sarteano (SI)

Siena Jazz

www.sienajazz.it

Siena

Torrita Blues

www.torritablues.it

Torrita di Siena (SI)

Puccini Festival
www.puccinifestival.it
Torre del Lago (Lu)

 

Maggio Musicale Fiorentino
www.maggiofiorentino.it

Florenz

Sete Sóis Sete Luas

www.7sois.eu

Pontedera (Pi)

Für persönliche Katalog merken (?)

Historische Feste

 

Was wäre Italien ohne historische Festlichkeiten in dieser Region? Aus diesem Grund dürfen Sie sich diese nicht entgehen lassen. 

 

TOSKANA

 

Florenz 
Scoppio del Carro - Explosion des Osterkarrens - 
Ostern

Calcio Storico 
historisches Fußballspiel in Kostümen des 16. Jahrhunderts - drei Spiele - 
Endspiel am 24. Juni zu Ehren des Stadtheiligen San Giovanni - zwischen den 24 Juni und 28 Juni

 

Viareggio 
Carnevale - wichtigster historischer Karneval nach Venedig; bekanntester Umzug Italiens

 

Sansepolcro 
Der Palio der Armbrustschützen - Palio dei Balestrieri
Mittelalterlicher Schützen Wettbewerb zwischen den Ortschaften Gubbio und Sansepolcro in traditionellen Trachten und Waffen. 
Letzter Maisonntag.

 

Massa Marittima 
Balestra del Girifalco - Armbrustschießen - 
Sonntag nach dem 2 Juni und zweiter Sonntag im August

 

Pisa 
Die Regatta der großen Seerepubliken - Regata delle Repubbliche Marinare
Eine freundschaftliche Auseinandersetzung und eine historische Regatta zwischen den ehemaligen Seerepubliken Italiens (Amalfi, Genua, Pisa und Venedig) Mai/Juni
Gioco del Ponte - 600 Teilnehmer in Renaissance-Kostümen . 1.Sonntag im Juni


Regatta zu Ehren des Stadtheiligen San Ranieri 
17. Juni

Siena 

Palio di Siena - Historisches Pferderennen 
2. Juli und 16. August

  

Arezzo 
Giostra del Saracino - Armbrustschießen gegen eine Sarazenenfigur - 1. Sonntag im September

 

Lucca 
Prozession des Volto Santo - 
13. September

 

 

 

 

 

 

Für persönliche Katalog merken (?)

Märkte


Märkte dieser Region bieten interessierten und erfahrenen Besuchern die Gelegenheit, sich einen Einblick in das reiche Angebot an regionaltypischen Spezialitäten, an Kunsthandwerkprodukten und Antiquitäten zu verschaffen. Für jene, die Eigenarten und Gewohnheiten der regionalen Märkte erkunden, aber auch für ausfindige Schnäppchenjäger, die gerne ein gutes Geschäft abschließen wollen, sind diese Ereignisse eine unentbehrliche Erfahrung.

 

AREZZO

 

 

Antikmarkt auf der Piazza Grande am ersten Wochenende im Monat mit Ausstellern aus Italien und ganz Europa. Angeboten werden vor allem Möbel und auch kleinere Objekte.

Für persönliche Katalog merken (?)

FLORENZ

 


Markt auf der Piazza San Lorenzo; täglich außer sonntags. Es werden hauptsächlich modische Lederwaren und Schmuck angeboten. Dieser Flohmarkt befindet sich im Herzen des Mercato Centrale direkt unter der Kirche von San Lorenzo
.

Für persönliche Katalog merken (?)

LUCCA



Antik- und Raritäten-Markt in der Piazza San Giusto und nähere Umgebung, am 3. Samstag und Sonntag im Monat. Angeboten werden Möbelstücke, Keramiken, Kunsthandwerk, Schmuck und Sammlerobjekte.

Für persönliche Katalog merken (?)

Theater

FLORENZ

TEATRO COMUNALE 

Corso Italia 16

50123 Firenze 

Tel. +39 055 2779 350

Für persönliche Katalog merken (?)