Aostatal - Ursprünglichkeit zwischen Europas höchsten Gipfeln

 

 

 


Über den Großen Sankt Bernhard ist das Aostatal gut erreichbar. Durch die günstige Lage der nahen Flughäfen von Mailand Malpensa, Turin und Genua kann man problemlos mit dem Flugzeug anreisen. Darüber hinaus ist das Aostatal gut an das Autobahnnetz angeschlossen.

 

Busverbindungen

Vitagroup | Sadem 

 

 

 

Bahnverbindungen