Shopping in Italien


Im Urlaub in Ruhe einen Schaufensterbummel machen gehört für viele dazu. Hier entdeckt man ganz nebenbei typisches Kunsthandwerk, lokale Spezialitäten oder Kleidung und Schuhe nach neuester Mode. Italien mit seinem „Made in Italy“ und seinen Design- und Modehäusern zieht viele für einen Shopping-Trip an. In Städten wie Mailand, Florenz oder Rom findet man neben exklusive Boutiquen von Armani, Prada und Dolce&Gabbana auch viele weitere Läden mit angesagter Mode. Auch viele Märkte bieten nicht nur Lebensmittel, sondern auch modische Bekleidung zum Schnäppchenpreis. Zu den bekanntesten gehören der Mercato di San Lorenzo in Florenz und der Mercato di Porta Portese in Rom. Wer gezielt auf der Suche nach bestimmten Marken ist und sparen will, für den sind Outletcenter das richtige Adressen findet man im Internet z.B. unter: www.outlet-village.it