#TasteofItaly: ENIT präsentiert das Interregionale Projekt „Enogastronomischer Tourismus“

Im Rahmen des Interregionalen Projekts „Enogastronomischer Tourismus - Bewerbung der Enogastronomie und der regionalen Besonderheiten als Erlebnistourismus“ bewirbt die Italienische Zentrale für Tourismus ENIT unter Federführung der Region Emilia Romagna zusammen mit Friaul-Julisch Venetien, der Lombardei, dem Piemont und Venetien am 27. September in Frankfurt am Main die Schlemmerrouten Norditaliens. Der Fokus liegt an diesem Abend auf dem Thema „Food & Wine“ und die 5 Regionen freuen sich, ihr reichhaltiges enogastronomisches Angebot vorzustellen. Die Veranstaltung ist Teil des Interregionalen Exzellenz-Projekts, das vom Ministerium für Kulturgüter, kulturelle Aktivitäten und Tourismus (MIBACT) ins Leben gerufen wurde.

Italien ist seit jeher das Land der Genießer und Feinschmecker und die Heimat von Slow Food. Dabei ist es vor allem die Vielfalt an regionalen Küchen, von bodenständig bis preisgekrönt, die Italien zu einem Mekka für Genussmenschen und zu einer der beliebtesten Destinationen für kulinarische Reisen macht. Darüber hinaus gibt es reichlich Gelegenheit bei unzähligen kulinarischen Festen die lokalen Spezialitäten zu verkosten. Immer mehr Feinschmecker zieht es für köstliche Ferien nach Italien. Dabei stehen längst nicht nur erstklassige Spitzenrestaurants auf dem Urlaubsprogramm, sondern auch sogenannte Schlemmerrouten und Weinstraßen. Sie entführen in die regionale Kulinarik und ermöglichen zugleich, die herrliche Landschaft zu erleben. Wer sich für eine der 150 Weinstraßen entscheidet, der kann mit ein wenig guter Planung eines der zahlreichen Weinfeste besuchen. Häufig sind Weinstraßen auch mit den Straßen des Olivenöls kombinierbar. Italien lockt außerdem mit mehr als 285 eingetragenen DOP, IGP und STG-Produkten, über 250 Pastaformen und erlesenen, oft autochthonen Weinen. Es ist daher an der Zeit, auf Entdeckungsreise zu gehen und die echte italienische Küche in ihrer ganzen Vielfalt kennen zu lernen.

Mehr Informationen zu Italiens Küche:
www.italia.it/de/reisetipps/essen-und-trinken.html
www.enit.de/reisethemen/essen-und-trinken.html

#foodvalley, #inlombardia, #saporeinLombardia, #visitveneto, #visitpiemonte, #FVGlive