27.03.2017 16:39

ENIT lanciert Interregionales Projekt zum Thema „Thermen, Wellness & Gesundheit“ #termebenessereitalia

Die Italienische Zentrale für Tourismus lanciert das Interregionale Projekt „Thermen, Wellness & Gesundheit“ mit einer europaweiten Marketingkampagne. Die miteingebundenen Regionen sind als Hauptvertreter die Region Veneto sowie Friaul-Julisch Venetien, die Emilia Romagna und die Lombardei. Ziel ist es, auf das vielfältige Thermalangebot dieser vier Regionen aufmerksam zu machen, und einen ganzheitlichen Gesundheitstourismus zu bewerben, in dessen Mittelpunkt die Spa- und Wellnessgebiete im Einklang mit gesunder Ernährung und dem Kontakt zur Natur stehen. 

 

Startpunkt war im Januar 2017 mit dem Auftritt auf der Messe „Les Thermalies“ in Paris, nun steht der deutschsprachige Markt im Fokus. ENIT Frankfurt lud am 27. März sowie ENIT Wien am 28. März ausgewählte Journalisten, Blogger und Reiseveranstalter zu einem Event ein, bei dem sich die vier Regionen präsentieren. Die Promotion des Interregionalen Projektes geht weiter mit einem Booklet in den Zeitschriften VITAL und FÜR SIE, das in der Juni-Ausgabe 2017 der beiden Zeitschriften in Deutschland, Österreich und der Schweiz erscheint. 

 

Das Projekt gehört zur Umsetzung des Clusters „Gesundheit und Wellness“, welcher Bestandteil des Strategieplans 2016-2018 von ENIT ist und zu dem auch weitere touristische Produkte gehören, u.a. „Natur, Schutzgebiete, Landschaft“, „Dörfer, immaterielles Erbe“, „Luxus“, „Essen und kulinarische Routen“ und „Wanderwege“. 

 

Weitere Informationen zum Wellness-Angebot der vier Regionen: 

 

www.italyspawellness.com
www.turismofvg.it
www.visitabanomontegrotto.com/de/
www.in-lombardia.de/was-unternehmen-in-der-lombardei/wellness-urlaub