ItaliaFestival Berlin 2017

Am 9. und 10. September 2017 präsentiert das ItaliaFestival Berlin in der URANIA aus den Bereichen Kunst, Kultur, Lebensart, Design und Tourismus die künstlerische und kulturelle Vielfalt Italiens. Italien präsentiert sich auf 4 Ebenen: „Benvenuti in Italia!“ (EG), „Design, Fashion & Viaggiare“ (1. OG), „Gastronomia, Vini & Gusto“ (2.OG) sowie „Arte e Cultura“ (3. OG). In 2 Konzertsälen zeigen über 100 Künstler auf 2 Bühnen 36 Stunden lang ein Non-Stop-Live-Programm, mit musikalischen Darbietungen aus Klassik, italienischer Barockmusik, Pop und Jazz, neapolitanischer Musik bis zu Tamburello, Pizzica, Tanz, Lesungen, Theater und Modenschau. Highlights sind die Auftritte einer Sopranistin und eines Tenors vom Ravenna Festival - dem „Special Guest“ beim ItaliaFestival Berlin 2017. Auch die Società Dante Alighieri Berlin ist mit einem Sprachkurs sowie den Puccini’s Toasters – einer Pop-up Oper – und „Dantesque“ mit der Performance „Göttliche Komödie“ vertreten. 150 Aussteller präsentieren auf vier Ebenen die Bandbreite Italiens von kulinarischen Angeboten wie Bio-Pasta und Bio-Olivenölen, Käse, Salsiccia, Honig, Marmeladen, Senf, Oliven, selbstgemachtem Pesto, glutenfreiem Konfekt, Brot, Caffé, Bruschetta, Focaccia, bis zu erlesenen italienschen Weinen, Grappa, Bio-Fruchtsäften und dem beliebten italienischen Eis, dem „Gelato“. Dazu werden Mode, Design, Kunst, Möbel, Accessoires, Schmuck und italienische Autos präsentiert. In der „Italia Travel Lounge“ findet man außergewöhnliche und exklusive Reiseangebote aus Ravenna und anderen italienischen Destinationen, Kunst- und Kultur-Reisen sowie das „unbekannte Italien“. Es gibt zudem Mitmach-Angebote und italienische Sprach-Schnupperkurse sowie Kunst- und kreative Workshops wie venezianische Masken basteln (im Ticketpreis enthalten).

 

Mehr Informationen: www.italiafestival.de/index.html