Street Food Fest in Palermo, Italiens Kulturhauptstadt 2018

Palermo, Siziliens quirlige Hauptstadt, lädt vom 7. bis 17. Dezember zur Weihnachtsausgabe des Street Food Fest ein. Gleich an 11 Tagen bietet das nunmehr zum dritten Mal organisierte Festival Besuchern und Feinschmeckern die Möglichkeit, sich im historischen Zentrum der Stadt an kulinarischen Spezialitäten aus unterschiedlichsten Ländern quer über den Globus zu erfreuen. Begleitend zu den Spezialitätenständen gibt es Cooking Shows, Kochkurse für Erwachsene und Kinder sowie Musikkonzerte unter freiem Himmel. Mit seinen vielfältigen kulinarischen Spezialitäten, der Tradition der Straßenküche und seinen farbenfrohen Lebensmittelmärkten gilt Palermo als europäische Hauptstadt des Streetfood.

Ein Grund mehr, die Stadt im kommenden Jahr zu besuchen, ist die Ernennung Palermos zur Italienischen Kulturhauptstadt 2018 durch Kulturminister Dario Franceschini. Die Stadt, seit jeher Mosaik verschiedener europäischer Kulturen und aufgrund ihrer Geschichte Schnittstelle zur arabischen Welt,  zieht ihre Besucher mit einem faszinierenden Reichtum an Kulturschätzen und lebhafter Atmosphäre in ihren Bann.  
Ein Highlight im Kulturkalender 2018 ist die  Manifesta 12, eine der wichtigsten europäischen Biennalen für zeitgenössische Kunst, vom 16. Juni bis 4. November 2018.

www.palermostreetfoodfest.it
www.visitsicily.info