Flixbus baut Busverbindungen nach Italien und innerhalb Italiens weiter aus

Das private deutsche Fernbusunternehmen Flixbus baut seine Strecken nach Italien und innerhalb Italiens weiter aus. Insgesamt 40 italienische Städte werden seit Juni 2015 von Flixbus Italia mehrmals täglich angefahren. In Italien starten Busse täglich in über 50 europäische Städte. In Italien ist neben Mailand auch Turin wichtiges Drehkreuz für die „grünen Busse“, die täglich Strecken von Rom, Mailand, Turin und Venedig nach München, sowie Mailand - Frankfurt und Mailand - Köln abdecken. Mehr Informationen auf www.flixbus.de