Neue Bootslinie zwischen Bibione und Lignano Sabbiadoro

Seit 19. Mai verbindet eine neue Bootslinie die Adriaorte Bibione in Venetien und Lignano Sabbiadoro in Friaul - Julisch Venetien und bringt in den Sommermonaten Fußgänger und Fahrradfahrer bequem von einem Ufer ans andere. Der kostenlose Shuttle fährt bis 30. September täglich zwischen 10 Uhr und 20 Uhr über den Tagliamento-Fluss. In Bibione legt das Boot am Anleger in der Nähe des Leuchtturms, Via del Faro, ab – in Lignano am Dock der Marina Uno. Die Überfahrt dauert 5 Minuten. Der „Passo Barca“ wie der Shuttle genannt wird, verbindet die 9 Kilometer lange Promenade von Bibione mit der 8 Kilometer langen Promenade von Lignano und erlaubt somit wunderbare Radtouren entlang der Küste.

Die Strände von Lignano Sabbiadoro und Bibione mit ihrem feinen Sand und flachen Ufer sind ideal für Familien und entspannte Urlaubstage am Meer. Aktivurlauber finden ein breites Angebot an Wassersport und Fahrradwegen und können die Natur der Lagunenlandschaft mit ihrer Flora und Fauna genießen.

Mehr Informationen unter: www.bibione.com/de/ und www.lignanosabbiadoro.de