Deutschsprachige Blogger aus den Bereichen Travel, Food & Lifestyle reisen oft nach Italien. Warum Italien immer wieder eine Reise wert ist und man noch viel Neues entdecken kann - darüber schreiben sie auf ihren Blogs. 

 

 

 

  • Rita in Italien

"Rita vom Blog  „Die Angelones“ hat sich auf eine Reise in die italienische Metropole Mailand begeben, wo es vieles zu entdecken galt. Davon erzählt sie auf ihrem Blog.“  Mehr


  • Julia Sonnenjunkie in der Toskana

Malerische Hügel mit goldgelben Weinreben und silbergrauen Olivenbaumhainen, breiten Pinien und schlanken Zypressen. Die Toskana bezaubert mit überwältigender Schönheit. Kurvige Landstraßen führen durch wunderschöne mittelalterliche Dörfer und vorbei an alleinstehenden terrakotta-farbenen Häusern.  Mehr

  • Madlen Brückner in Ravenna

Ich weiss unverschämt wenig über diese norditalienische Stadt, die sich alles andere als von der dunklen, gar schwarzen “Raben”-Seite zeigt. Dieses Ravenna, eben deutsch Raben genannt, erstrahlt im Abend- wie im Morgenlicht, als wollte es dem Aufblühen der Natur Konkurrenz machen, als ich es im April besuchte. Mehr

  • Claudia Scheffler-Perrone in der Toskana


Abseits des Mainstreams sogar noch mehr. Die Landschaft, der Wein, das Essen und vor allem die Farben. Farben? Ja, genau. Ich kann es nicht genau beschreiben, aber wenn man Fotos in der Toskana macht und sie mit Fotos aus anderen Regionen vergleicht, wirken die Farben irgendwie stärker.  Mehr


  • Katja in Madonna di Campiglio

Bloggerin Katja hat das größte Skigebiet des Trentino erkundet und bei entspannten Wellnesstagen und großartigem Bergpanorama Erholung finden können.  Mehr

  • Auf Stippvisite in Siena

Anita und Nick vom Schweizer Reiseblog Travelita haben sich auf Stippvisite in die Renaissance-Stadt Siena begeben und dabei die kunstvollen piazze  und palazzi bestaunt sowie bestes italienisches Gelato gekostet. Mehr

  • Stefanie Buommino in Neapel

In den engen Gassen des centro storico schlägt das Herz von Neapel lauter und schneller.Während man über das Pflaster aus Lavagestein immer tiefer in die Geheimnisse des antiken Neapolis eindringt, wird man selbst zu einem Teil dieser lebensfrohen Stadt am Vesuv.Mehr


  • Kerstin im Piemont

Food-Bloggerin Kerstin von My cooking love affair war auf der Trüffelmesse in Alba und hat viel über den piemontesischen Trüffel erfahren. Mehr

  • Claudia in Rom

Bloggerin Claudia von Fernweh mit Kids hat mit ihren Kindern 3 Tage in Rom verbracht und viel Spannendes erlebt. Mehr

  • Danis Roadtrip durch Italien

Bloggerin Dani von Butterflyfish hat mit ihrer Familie einen Roadtrip nach Italien gemacht. Ziel: Die Insel Sardinien. Mehr


  • Katrin in Rom

Bloggerin Katrin von Viel unterwegs hat sich auf die Spuren von Dan Browns "Illuminati" gemacht und die geheimnisvollen Seiten Roms erkundet. Mehr

  • Travel on Toast im Cilento

Travel on Toast hat sich aufgemacht, um das Cilento im Süden Kampaniens zu entdecken. Mehr

  • Clemens in Turin

Blogger Clemens von Anekdotique war in der wunderschönen Altstadt von Turin unterwegs und hat die besten Eissorten getestet. Mehr 


  • Nicole unterwegs in Italien

Nicole von Unterwegs & Daheim zieht es immer wieder gerne nach Italien. Egal ob im Norden oder Süden, sie liebt das Dolce Vita Italiens und berichtet darüber auf ihrem Blog. Mehr

  • Sonja und Udo in Apulien

Wein, Olivenöl, Keramik und mehr. Blogger Jo Igele hat die Schönheiten Apuliens im Süden von Italien entdeckt. Mehr

  • Anna & Tobias im Norden

Der Reiseblog Weltenfinder unterwegs am See und in den Bergen. Eine poetisch angehauchte Reise von Locarno bis nach Verbania. Mehr


  • Sabine -Toskana mit Kindern

Sanfte Hügel, herzliche  Menschen und kulinarische Gaumenfreuden, all das ist die Toskana.Das Herz der Toskana ist das Val d’Orcia. Das liebliche Tal wurde zum UNESCO Weltkulturerbe ernannt. Bloggerin Sabine hat die Toskana mit Kindern entdeckt und 6 Geheimtipps zusammengestellt.  Mehr