• Die Sommersaison des Teatro dell’Opera di Roma in den Caracalla-Thermen

    In der spektakulären Kulisse der antiken Badeanlagen Caracalla-Thermen in Rom finden wieder Opernveranstaltungen des Teatro dell’Opera statt. Vom 22. Juni bis zum 10. August  werden an insgesamt 25 Abenden bekannte Opern- und Ballettstücke aufgeführt, darunter bekannte Opern wie Verdis Nabucco, Puccinis Madame Butterfly oder Rossinis Der Barbier von Sevilla. Die Spielsaison wird mit dem Nureyev-Abend eröffnet, der mit Auftritten des Ballettstars Friedemann Vogel, erster Tänzer des Ballett S[mehr]

     
  • Die neue Sommersaison des Teatro dell’Opera di Roma in den Caracalla-Thermen

    In der spektakulären Kulisse der antiken Badeanlagen Caracalla-Thermen in Rom finden wieder Opernveranstaltungen des Teatro dell’Opera statt. Vom 22. Juni bis zum 10. August 2016 werden an insgesamt 25 Abenden bekannte Opern- und Ballettstücke aufgeführt, darunter bekannte Opern wie Verdis Nabucco, Puccinis Madame Butterfly oder Rossinis Der Barbier von Sevilla. Die Spielsaison wird mit dem Nureyev-Abend eröffnet, der mit Auftritten des Ballettstars Friedemann Vogel, erster Tänzer des Ballett St[mehr]

     
  • ENIT präsentiert sich auf sonoitalia: das neue Online-Reisejournal über Italien

    Heute geht das neue Reisejournal sonoitalia online, das von der Autorin, freien Journalistin und Premio ENIT-Preisträgerin Nicoletta De Rossi und ihrem Redaktionsteam aus deutschen und italienischen Journalisten, Reiseexperten und Graphikdesignern betreut wird. Die Italienische Zentrale für Tourismus gratuliert zu diesem Launch und freut sich, einer der ersten Kooperationspartner zu sein! Das Online-Journal vermittelt mit Reportagen zu bekannten und weniger bekannten Regionen, Interviews und Geh[mehr]

     
  • Ryanair bewirbt bisher größten Sommerflugplan von Berlin nach Italien mit Rabatt-Aktion

    Die irische Low-Cost-Fluggesellschaft Ryanair bietet den bisher größten Sommerflugplan von Berlin nach Italien an: Ab Berlin-Schönefeld starten fünf neue Routen nach Bari (montags, mittwochs, freitags), Bologna (täglich), Pisa (montags, mittwochs, freitags), Rom (2x täglich) und Venedig (dienstags, donnerstags, sonntags). Außerdem gibt es erhöhte Flugfrequenzen nach Mailand Bergamo (2x täglich). Von den insgesamt 27 Sommerrouten ab Berlin-Schönefeld betreibt damit Ryanair allein sieben Routen na[mehr]

     
  • Die Stadt Venedig präsentiert neues Projekt für das Jüdische Ghetto

    Mit „Venezia beyond Ghetto“ präsentiert die Stadt Venedig ein neues Projekt, das sich abseits bekannter touristischer Routen dem Jüdischen Ghetto Venedigs widmet und damit neue Aspekte des touristischen Angebots Venedigs aufzeigt. Das neue Projekt wurde anlässlich der Gründung des Ghettos vor 500 Jahren ins Leben gerufen und wartet von 2016 bis 2018 mit zahlreichen kulturellen und institutionellen Initiativen auf, die die jüdische Kultur in Venedig erlebbar machen und eine Alternative abseits de[mehr]

     
  • Napoli Teatro Festival Italia 2016 erwartet Besucher mit reichhaltigem Programm

    Vom 15. Juni bis zum 15. Juli findet das Napoli Teatro Festival statt, das mit 45 Theateraufführungen in insgesamt 4 Wochen aufwartet. Organisiert von der Fondazione Campania dei Festival, setzt das Festival neben italienischen Ensembles auch auf Gastauftritte aus Japan, dem Mittleren Orient, Afrika, Lateinamerika und den Vereinigten Staaten. Zu den Highlights zählen Interpretationen von MONEY!, Pinocchio (siehe Foto) und Macbeth, das in diesem Jahr im Rahmen des 400. Todesjahres William Shakesp[mehr]

     
  • ENIT wirbt für Urlaub made in Italy

    Kurz vor dem Sommer wirbt die Italienische Zentrale für Tourismus für Urlaub made in Italy und setzt dabei auf Radio, Online und Social Media. Mit Bannern auf Facebook wurde Mitte Mai die jüngste Social-Kampagne #WillkommenInItalien #azzurro weiter gestreut. Auf dem Buchungsportal Amadeus läuft die Kampagne in den DACH - Länder und Benelux, sowohl im B2B als auch im B2C Bereich noch bis zum 11. Juli und macht mit 5 verschiedenen Motiven Lust auf Urlaub im Belpaese. Zusammen mit dem Ver[mehr]

     
  • Italiens staatliche Museen verzeichnen für 2015 Besucherrekord - Regierung Renzi stellt 1 Milliarde Euro für den Erhalt des Kulturerbes bereit

    Der italienische Minister für Kultur und Tourismus, Dario Franceschini, hat allen Grund zur Freude: im vergangenen Jahr verzeichneten die staatlichen Museen in Italien einen absoluten Rekord der Besucherzahlen und der Einnahmen. Insgesamt kamen 43 Millionen Besucher in die Kulturstätten des Landes, ein Zuwachs von 6% im Vergleich zum Vorjahr. Auch die Einnahmen von insgesamt 155 Millionen Euro stiegen um 14% an, Geld, das den Museen wieder komplett zur Verfügung gestellt wird.  „2015 war[mehr]

     
  • ENIT verlost 2 x 2 Aufenthaltsgutscheine für das Gourmet-Städtchen Guardiagrele in den Abruzzen

    Nehmen Sie an unserem aktuellen Gewinnspiel teil und gewinnen Sie einen Aufenthalt in einem der Borghi più belli d’Italia, der schönsten Dörfer Italiens, Guardiagrele in den Abruzzen. Das Städtchen liegt auf 600 Metern Höhe im Majella-Nationalpark und bietet einen fantastischen Blick über die Hochebene bis zum Meer. Der Dichter D’Annunzio bezeichnete Guardiagrele daher als Balkon der Abruzzen. Letztes Jahr wurde der Ort von der Europäischen Kommission im Rahmen des EDEN-Projekts als European Des[mehr]

     
  • Notte Rosa taucht die Küste der Emilia-Romagna und der Marken in ein rosa Farbenmeer

    Die Notte Rosa ist das größte Strandfest Italiens – alljährlich werden die Strände der Emilia Romagna in Rimini, Forli-Cesena, Ravenna und Ferrara in ein pinkes Licht getaucht und die Küste verwandelt sich in eine lange Partyzone. Dieses Jahr beteiligt sich auch die Nachbarregion Marken mit den Küstenstädten Gabicce, Gradara, Pesaro, Tavullia, Fano, Mondolfo, Marotta und Senigallia.  Die Notte Rosa, findet dieses Jahr am 1. Juli 2016 statt und bietet Besuchern einen bunten Mix aus Konzerten[mehr]

     
  • Neue Verbindung DB-ÖBB Eurocity 2 x wöchentlich von München nach Rimini

    Vom 17. Juni bis zum 10. September 2016 stellt die Deutsche Bahn Italia Srl mit Unterstützung der Region Emilia Romagna zwei neue Züge zur Verfügung, die die Strecke München - Rimini in 8 Stunden zweimal wöchentlich befahren: jeden Freitag und Samstag ab 9.38 Uhr von München mit Ankunft um 17.29 Uhr in Rimini; jeden Samstag und Sonntag ab 10.35 Uhr von Rimini mit Ankunft um 18.21 Uhr in München.  Pünktlich zum Start der neuen Strecke bietet die Region Emilia Romagna touristische Pakete Zug[mehr]

     
  • „Italien, meine Liebe“ - 5-teilige Dokumentarreihe auf ARTE

    In der Dokumentarreihe „Italien, meine Liebe“, die von Montag, 27. Juni bis Freitag, 1. Juli jeweils um 19.30 Uhr auf ARTE ausgestrahlt wird, lernt der Zuschauer die facettenhafte 8.000 Kilometer lange Küste Italiens kennen, die mit schönen Badestränden, malerischen Dörfern, unberührter Natur und mondänen Städten sehr variantenreich ist.  Die erste Folge führt die Zuschauer nach Kalabrien und Apulien, wo die Menschen unter südlicher Sonne die ursprüngliche Natur genießen und die Landschaft[mehr]

     
  • Italien ist die Top-Hochzeitslocation Europas

    Italien ist für Brautpaare, die sich im Ausland das Ja-Wort geben wollen, die beliebteste Destination in Europa. Zu diesem Ergebnis kommt das Observatory on Marriages Abroad. Die am häufigsten gewählten Regionen sind die Toskana, die Amalfiküste, Venedig, Umbrien und die Oberitalienischen Seen. Am häufigsten trauten sich 2015 Briten in Italien (25%), gefolgt von Amerikanern und Kanadiern (15,4%), Russen (9,4%) und Japanern (7,8%). Deutsche Paare machen einen Anteil von 1,5% aus.  Hochzeits[mehr]

     
  • Event-Highlight in Umbrien: Das Festival dei due Mondi von Spoleto

    In der mittelitalienischen Region Umbrien, die auch das „grüne Herz Italiens“ genannt wird, findet im Juni eine Veranstaltung von internationalem Rang statt: Das Festival dei due Mondi in Spoleto dauert vom 24. Juni bis zum 10. Juli und verzaubert Besucher wieder mit Tanz- und Lyrikvorstellungen. Das Festival beginnt mit Mozarts „Die Hochzeit des Figaro“, am letzten Tag steht ein Konzert mit Stefano Bollani und dem Orchester von Santa Cecilia auf dem Programm. Die Besucherzahlen des Festivals si[mehr]

     
  • Umberto Boccioni-Ausstellung in Mailand

    Noch bis zum 10.07.2016 feiert die Stadt Mailand den großen Künstler des Futurismus, Umberto Boccioni, einer der wichtigsten Protagonisten der italienischen Avantgarde, mit einer Ausstellung im Palazzo Reale. Hundert Jahre nach seinem Tod zeigt die Ausstellung neben den wichtigsten Gemälden und Skulpturen des Künstlers auch die bedeutendsten kulturellen Protagonisten seiner Zeit zusammen mit einer außergewöhnlichen Auswahl von 61 Zeichnungen Boccionis aus dem Castello Sforzesco von Mailand. [mehr]

     

  • Nachhaltiges Reisen

Umweltfreundlicher Urlaub in den Alberghi Diffusi

  • Essen & Trinken

Italiens Küche zählt weltweit zu den beliebtesten überhaupt.

  • Kunst & Kultur

Italien besetzt den Spitzenplatz in der Liste der Länder...


  • Made in Italy

 

  • Italien für Kinder

 

 

  • VeryBello