• Ryanair startet neue Strecke von Frankfurt am Main nach Perugia

    Umbrien, auch das „grüne Herz von Italien” genannt, wird auch hierzulande mehr und mehr als attraktive und authentische Region geschätzt, die außergewöhnliche Reiseerfahrungen bietet; eine Region, die mit der Schönheit ihrer Landschaften sowie ihrer kulturellen und kulinarischen Vielfalt punktet.  Zwischen Januar und September 2017 haben mehr als 53.000 Touristen aus Deutschland ihren Urlaub in Umbrien verbracht und belegen damit den ersten Platz unter den europäischen Besuchern. Mauro Agos[mehr]

     
  • ENIT ist Premium Partner bei „Verso Sud 2017“

    Die Italienische Zentrale für Tourismus ENIT präsentiert sich als Premium Partner bei der 23. Ausgabe des Festivals des italienischen Films, das vom 1. bis 12. Dezember 2017 in der Mainmetropole stattfindet. Das Festival zeigt Produktionen aus den Jahren 2016/2017 der namhaften Regisseure Marco Bellocchio, Gianni Amelio und Toni Servillo mit bekannten Darstellerinnen wie Giovanna Mezzogiorno, Greta Scacchi und Margherita Buy. Die Hommage ist in diesem Jahr dem Regisseur Daniele Lucchetti gewidme[mehr]

     
  • #ENITcomunica: Events im Dezember und Januar

    Nach einem reichen Veranstaltungskalender wird es Ende des Jahres etwas ruhiger, doch gleich im Januar sind wir auf der wichtigsten Tourismusmesse in Holland präsent:1.-12. Dezember 2017: Verso Sud, ENIT ist Premium Partner beim „Festival des italienischen Films“ im Deutschen Filmmuseum Frankfurt, das eine Auswahl aktueller Filme mit Fokus auf dem Autorenkino zeigt. Die diesjährige Hommage widmet sich dem Werk des Regisseurs Daniele Luchetti. www.enit.de/presse10. – 14. Januar 2018: Vakantiebeur[mehr]

     
  • Weihnachten in Italien

    Den besonderen Zauber der Adventszeit kann man auch im Belpaese erleben. Stimmungsvolle Weihnachtsmärkte laden mit traditioneller Handwerkskunst, lokalen enogastronomischen Produkten und aufwendigen Weihnachtskrippen zu einem Bummel.  Die schönsten Piazze des Landes  erstrahlen in der Vorweihnachtszeit prächtig geschmückt und in wunderbarem Lichterglanz und stimmen die Besucher mit zahlreichen Initiativen auf die besinnliche Zeit des Jahres ein.    Mailand präsentiert de[mehr]

     
  • Spektakuläre Lichtinstallationen in Brixen, Florenz und Salerno

    Solimans Traum in BrixenNach über 100.000 begeisterten Besuchern in den vergangenen zwei Jahren, kehrt der Brixner Elefant Soliman zurück in die Bischofsstadt und nimmt seine Gäste mit auf die Reise durch seine zauberhafte Traumwelt. Bis 7.1.2018 dürfen die Besucher sich auf das spannende Finale der Trilogie freuen und im einmaligen Innenhof der Brixner Hofburg die letzten Abenteuer von Solimans Reise miterleben. Die international bekannten französischen Lichtkünstler „Spectaculaires – Allumeurs[mehr]

     
  • Farmers Market in Rom wieder eröffnet

    Der bei Römern und Touristen gleichermaßen beliebte Bauernmarkt in der Via San Teodoro nahe des Zirkus Maximus wurde nach Monate langer Schließung nun wieder eröffnet. Der Markt, der von der Stiftung Campagna Amica des Landwirtschaftsverbands Coldiretti geleitet wird, vereint unter seinem Dach 68 Betriebe, die hier ihre enogastronomischen Produkte direkt an die Verbraucher verkaufen. Der Farmers Market legt besonderes Augenmerk auf Bio-Produkte, die von den Bauern aus der Umgebung kultiviert wer[mehr]

     
  • Schlemmen und Wintersport

    Die Wintersaison hat begonnen und einige Pisten in den italienischen Alpen sind teilweise bereits geöffnet. Viele Skigebiete haben in neue Infrastruktur und touristische Angebote investiert und sind bereit für großes Wintersportvergnügen. Ob die beeindruckenden Berge des Aostatals mit den Viertausendern, die Skigebiete der ehemaligen Olympischen Winterspiele im Piemont, die Wintersportorte der Lombardei oder die „Klassiker“ in Südtirol und Trentino, Italien ist auch im Winter ein ideales Reisezi[mehr]

     
  • Street Food Fest in Palermo, Italiens Kulturhauptstadt 2018

    Palermo, Siziliens quirlige Hauptstadt, lädt vom 7. bis 17. Dezember zur Weihnachtsausgabe des Street Food Fest ein. Gleich an 11 Tagen bietet das nunmehr zum dritten Mal organisierte Festival Besuchern und Feinschmeckern die Möglichkeit, sich im historischen Zentrum der Stadt an kulinarischen Spezialitäten aus unterschiedlichsten Ländern quer über den Globus zu erfreuen. Begleitend zu den Spezialitätenständen gibt es Cooking Shows, Kochkurse für Erwachsene und Kinder sowie Musikkonzerte unter f[mehr]

     
  • FICO – gemeinsam für die italienische Schönheit

    „FICO Eataly World“, der weltweit größte Food-Park, öffnet heute in Bologna in Anwesenheit des italienischen Ministerpräsidenten Paolo Gentiloni, des EatalyWorld-Gründers Oscar Farinetti und des Executive Directors der Italienischen Zentrale für Tourismus ENIT Giovanni Bastianelli seine Pforten. Der Park lädt Besucher ganzjährig ein, die Biodiversität Italiens zu erleben und Spezialitäten made in Italy zu probieren: didaktisch aufbereitet bietet der Park Felder und Ställe, und zeigt die Nahrungs[mehr]

     
  • #italiantaste II. Woche der italienischen Küche in der Welt

    Nach dem Erfolg im letzten Jahr, wiederholen das italienische Agrar-, das Außen- und Wirtschaftsministerium sowie die Italienische Zentrale für Tourismus ENIT und die Italienische Agentur für Außenhandel ICE die Settimana della Cucina Italiana nel Mondo, um die kulinarische und önologische Tradition auf internationalem Niveau als charakteristisches Aushängeschild der italienischen Kultur zu präsentieren. Der Fokus der Ausgabe 2017 liegt auf der Weinproduktion, insbesondere der autochthonen Weine[mehr]

     
  • Trüffelsaison in Italien

    Wenn die Wälder herbstlich gefärbt sind und der erste Nebel über dem Hügelland liegt, ist die Zeit der magischen Trüffelsuche in Italien gekommen. Trüffelliebhaber kommen in der Emilia Romagna, in den Marken, im Piemont, in Umbrien und in der Toskana besonders auf ihre Kosten, wenn der Duft der edlen Knolle die Straßen vieler malerischer Städte und Dörfer erfüllt. Die zahlreichen Trüffelfeste- und -messen sind ein absolutes Muss für Liebhaber von Trüffel, Wein und typischen Erzeugnissen der vers[mehr]

     
  • Verlängerte Öffnungszeiten für Da Vincis „Letztes Abendmahl“

    Die Kooperation der Vereinigung der Staatlichen Museen der Lombardei macht es mit zwei internationalen Unternehmen möglich: an den 4 Sonntagen im November sowie am 3. Dezember können sich die Besucher von Da Vincis „Letztes Abendmahl“ (Ultima Cena – Cenacolo Vinciano) im ehemaligen Speisesaal des Dominikanerklosters Santa Maria delle Grazie über verlängerte Öffnungszeiten freuen. An den genannten Tagen ist das berühmte Meisterwerk bis 22 Uhr (letzter Einlass um 21:45 Uhr) zu besichtigen, womit 3[mehr]

     
  • Palermo Italienische Kulturhauptstadt 2018

    Palermo wurde am 31. Januar vom Minister für Kulturgüter und Tourismus Dario Franceschini zur Italienischen Kulturhauptstadt 2018 ernannt. Der Präsident der Kommission, Stefano Baia Curioni, begründete die Ernennung Palermos wie folgt: „Die Kandidatur wurde mit einem originellen Projekt unterstützt, das von gehobenem kulturellen Wert und großer menschlicher Bedeutung ist und auf eine dauerhafte Entwicklung zielt, ohne dabei die Verschönerung des Kulturerbes und der zeitgenössischen künstlerische[mehr]

     
  • Praktikum bei der Italienischen Zentrale für Tourismus ENIT

    Haben Sie Interesse, Ihre beruflichen Erfahrungen zu erweitern? Sie sprechen Deutsch, Englisch und Italienisch und arbeiten gerne im Team? Wir bieten dreimonatige Praktika in unseren Büros in Frankfurt und/oder Berlin an. Unser Ziel ist es, den Tourismus nach Italien zu fördern. Wir bieten ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet und freuen uns über kompetente Unterstützung.Im Falle Ihres Interesses und für mehr Informationen setzen Sie sich bitte in Verbindung mit: Paola Ferrero & Alberto Bon[mehr]

     
  • Autunno in Barbagia

    Die Veranstaltungsreihe Autunno in Barbagia (Herbst in der Barbagia) findet jährlich an den Wochenenden im Oktober, November und Dezember in der Barbagia im Herzen Sardiniens statt. Noch bis Mitte Dezember bietet die Veranstaltung Gelegenheit, in den Dörfern dieser Hochebene in der Provinz Nuoro in alte und fast vergessene Traditionen, Handwerk, Folklore, Musik, Tanz  etc. Einblick bekommen und die einzigartige Gastfreundschaft der Sarden kennen zu lernen.Nicht zu vergessen natürlich die ve[mehr]

     

  • Pistoia 2017

Pistoia präsentiert sich mit zahlreichen Veranstaltungen...

  • 2017 das Jahr der Borghi

Dario Franceschini, Italiens Minister für Tourismus & Kultur, erklärt 2017 zum Jahr der Borghi.

  • Matera 2019

Matera in der süditalienischen Region Basilikata ist...


  • Nachhaltiges Reisen

Umweltfreundlicher Urlaub in den Alberghi Diffusi

  • Essen & Trinken

Italiens Küche zählt weltweit zu den beliebtesten überhaupt.

  • Kunst & Kultur

Italien besetzt den Spitzenplatz in der Liste der Länder...


  • Italia. Italia.it

 

  • Italien für Kinder

 

 

  • Travelstory