• Weihnachten in Italien

    Auch im Belpaese ist Weihnachten ein Fest der Lichter: überall eröffnen festliche Weihnachtsmärkte mit traditioneller Handwerkskunst, lokalen enogastronomischen Produkten und aufwendigen Weihnachtskrippen (presepi). Die Weihnachtsmärkte in Italien haben einiges gemeinsam: fast alle finden auf den schönsten Plätzen des Stadtzentrums statt, welche in der Vorweihnachtszeit prächtig geschmückt und in wunderbarem Lichterglanz erstrahlen, die „Standler“ bieten ihre besten typischen gastronomischen Erz[mehr]

     
  • ENIT mit Adventskalender auf Facebook

    Auf der deutschsprachigen Facebook-Fanpage „Entdecke Italien“ möchten wir unseren Fans und Followern ein Dankeschön für die rege Beteiligung auf unseren Social-Media-Kanälen im Jahr 2016 aussprechen. Mit dem Facebook-Adventskalender möchten wir alle Teilnehmer mit Präsenten zum Reiseland  Italien überraschen. Jeden Tag gibt es ein kleines digitales Türchen, hinter dem sich unsere Gewinne verbergen. Der Hauptpreis wird am 24. Dezember verlost, sodass sich die Fans bis zum letzten Türchen fre[mehr]

     
  • Luci d’Artista in Turin und Salerno

    Dieses Jahr finden wieder die Luci d’Artista im norditalienischen Turin und im süditalienischen Salerno statt: Aufwendige Lichtinstallationen, die die historischen Gebäude künstlerisch in Szene setzen, sorgen für besondere Momente in den beiden Städten. In Turin hat das Event bereits am 28. Oktober begonnen und zieht Besucher mit 22 Installationen bis zum 15. Januar 2017 in seinen Bann. Neben dem Event in Turin, das in diesem Jahr bereits zum 19. Mal stattfindet, sind die Luci d’Artista in Saler[mehr]

     
  • Große Ausstellung Caravaggios Erben im Museum Wiesbaden

    Das Museum Wiesbaden präsentiert vom 14. Oktober 2016 bis 12. Februar 2017 mit der großen Ausstellung „Caravaggios Erben“ erstmals in Deutschland Glanzstücke des neapolitanischen Barocks. Dieses goldene Zeitalter der italienischen Malerei beginnt 1606 mit dem Eintreffen Caravaggios in Neapel. In den folgenden Jahrzehnten entwickelt sich die Stadt zu einer führenden Kunstmetropole. Die Werke — etwa von Jusepe de Ribera, Artemisia Gentileschi oder Francesco Solimena — werden stilprägend für ganz E[mehr]

     
  • „Ein Meer von Festen“ in Bibione

    Vom 8. Dezember 2016 bis 8. Januar 2017 erwartet Besucher in Bibione ein Meer von Festen, ein bunter Veranstaltungskalender, der mit Weihnachtsmarktständen, Musik und einer Schlittschuhbahn für winterliches Treiben auf dem Piazzale Zenith sorgt.  Die Initiative, die von der Stadt San Michele al Tagliamento organisiert wird, begeistert mit ihrer Kombination aus Weihnachtsatmosphäre und Meeresluft Einheimische und Gäste gleichermaßen und ist für Kinder und Erwachsene ein besonderes Erlebnis.[mehr]

     
  • Street Food Fest

    Palermo, die multikulturelle quirlige Großstadt Siziliens, lädt vom 15. bis 18. Dezember zum ersten Street Food Fest ein. Die Besucher können sich an drei Tagen Verkostungen internationaler und sizilianischer Spezialitäten freuen. Das historische Zentrum der Stadt verwandelt sind während des ersten internationalen Street Food-Festivals in ein kulinarisches Eldorado und wartet mit zahlreichen Küchen und Köchen aus unterschiedlichsten Ländern auf. Feinschmeckern finden hier viele Möglichkeiten, si[mehr]

     
  • Papst Franziskus und das Heilige Jahr der Barmherzigkeit

    Am 20. November 2016 endete das Heilige Jahr der Barmherzigkeit mit der Schließung der Heiligen Pforte im Petersdom durch Papst Franziskus. Das außerordentliche Heilige Jahr war am 8. Dezember 2015 feierlich eröffnet worden, um die Gläubigen zur Barmherzigkeit, Nächstenliebe und Einkehr aufzurufen sowie dazu einzuladen, sich durch Pilgern zu bekehren und durch den Gang durch die Heilige Pforte Ablass zu erhalten.  Insgesamt kamen 21.292.926 Pilger nach Rom, an erster Stelle Italiener, gefo[mehr]

     
  • Pompeji für alle

    Am 2. Dezember eröffnet der italienische Minister für Kultur und Tourismus, Dario Franceschini, den barrierefreien Rundgang „Pompei per tutti“ (Pompeji für alle) durch die archäologischen Ausgrabungen in Pompeji und gibt damit den größten angelegten Weg Italiens für Menschen mit eingeschränkter Mobilität frei. Der moderne Weg führt vom Eingang an der Porta Marina entlang der Via dell’Abbondanza durch das Gelände und erlaubt Zugang zu den meisten Bauwerken. Der Weg ist Bestandteil des Grande Prog[mehr]

     
  • #ItalianEmotions16: wir präsentieren die Gewinnerfotos

    Unsere Facebook-Gemeinde hat entschieden - wir freuen uns die 4 Gewinnerfotos unseres Foto- und Videowettbewerbs bekannt zu geben. Wir gratulieren unserer Instagram-Userin Tatjana Gossen alias @wonderr_woman7 aus Wartenberg zum 1. Preis für ihr bezauberndes Foto von Burano:     Der 1. Preis: 7 Nächte für 4 Personen in der idyllischen Ferienwohnung** beim bezaubernden Ort Castiglione del Lago http://www.interhome.at/it5509.809.6/ in der Nähe des beliebten Tr[mehr]

     
  • Sardinien beim Filmfestival Verso Sud

    Der sardische Kulturverein Circolo Sardo di Francoforte lädt im Rahmen des 22. Festivals des italienischen Films in Frankfurt am Main am 3. und 4. Dezember zur Veranstaltung „Sardinien trifft Frankfurt“. Am 3.12. um 16 Uhr zeigt das Deutsche Filmmuseum am Mainufer den Film Padre Padrone von Paolo und Vittorio Taviani. Nach der Vorführung gibt es sardische Live-Musik und Verkostung sardischer Spezialitäten. Um 19 Uhr können die Gäste dann den Film Il rosa nudo von Giovanni Coda sehen und um 21.30[mehr]

     
  • Condor erweitert Sommerprogramm 2017

    Condor erweitert ihr Kurz- und Mittelstreckenprogramm mit zusätzlichen Urlaubszielen, wie Comiso auf Sizilien, und bietet damit im Sommer 2017 insgesamt 36 Ziele auf der Kurz- und Mittelstrecke an.  Deutschlands beliebtester Ferienflieger wird in der kommenden Sommersaison, ab dem 2. Mai 2017, die Kleinstadt Comiso (CIY) im Süden Siziliens immer dienstags von Frankfurt und Düsseldorf aus anfliegen. Auf der größten Mittelmeerinsel Sizilien gelegen, bietet Comiso eine Vielzahl an Sehenswürdig[mehr]

     
  • Italienische Traditionsreederei Costa Crociere fördert Talente in der Hotellerie an Bord: Neuer Ausbildungsweg im Kreuzfahrtsektor

    Im Rahmen der Kreuzfahrt-Jobmesse „Connect“ in Berlin hat Costa Crociere interessierten Bewerbern eine neue Ausbildungsmöglichkeit im Kreuzfahrtsektor vorgestellt. Die italienische Reederei und die neugegründete „Academy For Advanced Training in On-Board Hospitality“ werden zukünftig zusammen junge Talente im Hotelfach an Bord fördern. Die Schüler der in Genua ansässigen Akademie werden die lange Tradition italienischer Hotellerie von der Pike auf lernen. Die Akademie, deren Ausbildung EU-Bürger[mehr]

     
  • ENIT promotet das Projekt der Borghi di Eccellenza

    Das interregionale Projekt zur Förderung der Borghi di Eccellenza, der Schönsten Dörfer, in Sardinien, Ligurien und Molise ist mit drei Pressereisen gestartet, um diese kulturell und landschaftlich besonderen Orte abseits der Touristenpfade bekannter zu machen. 18 Journalisten und Bloggers, die ENIT aus Deutschland, Niederlanden, Belgien und Großbritannien eingeladen hat, nehmen an den Educationals teil und berichten mit dem Hashtag #italianvillages über ihre Erlebnisse auch während der Reise. [mehr]

     
  • 22. Filmfestival Verso Sud in Frankfurt

    Das Festival ist dem italienischen Kino gewidmet und zeigt vom 25. November bis 8. Dezember eine Auswahl aktueller italienischer Spiel- und Dokumentarfilme im Deutschen Filmmuseum. Eröffnet wird die Filmreihe mit dem in Neapel spielenden Film „Per Amor Vostro“ (Aus Liebe zu euch) in Anwesenheit des Regisseurs Giuseppe M. Gaudino. Im Mittelpunkt des diesjährigen Festivals stehen die Filme der Regisseurin Cristina Comencini, die am Samstag, 26. November, ihren neuen Film „Latin Lover“ persönlich[mehr]

     
  • Premio ENIT 2016 - Feierliche Prämierung der Preisträger am Vorabend der Buchmesse

    Am Vorabend der Internationalen Buchmesse in Frankfurt zeichnete die Italienische Zentrale für Tourismus die Preisträger des Premio ENIT 2016 aus, der seit 22 Jahren für deutschsprachige Medienbeiträge über das Reiseland Italien vergeben wird.   In Anwesenheit des italienischen Staatssekretärs Ivan Scalfarotto, des Landesministers für Tourismus, Handwerk und Wirtschaft der Region Sardinien, Francesco Morandi und des italienischen Generalkonsuls in Frankfurt, Maurizio Canfora, die den Pre[mehr]

     

  • Nachhaltiges Reisen

Umweltfreundlicher Urlaub in den Alberghi Diffusi

  • Essen & Trinken

Italiens Küche zählt weltweit zu den beliebtesten überhaupt.

  • Kunst & Kultur

Italien besetzt den Spitzenplatz in der Liste der Länder...


  • Italia. Italia.it

 

  • Italien für Kinder

 

 

  • Travelstory